Mein erster Eindruck zur Fujifilm Xt-1

Hier mein erster persönlicher Eindruck zur neuen XT-1 von Fujifilm.

Da ich auf der Suche nach einer neuen Systemkamera war, ging es eines Tages los auf zum nächsten Fachhändler vor Ort.
Ich gebe es ja zu das ich oftmals bei Amazon und Co. Einkaufe, aber in so einem Fall habe ich dann doch lieber vor Ort mal einige Systemkameras getestet.

Eigentlich sollte es ja eine Olympus OMD EM 5 oder vergleichbares werden, aber es kommt ja immer anders als man denkt.Ich habe so einige Kameras in die Hand genommen und getestet jedoch war die xt-1 vorerst nicht mit dabei, bis ich mir dachte man könnte sie ja mal mit vergleichen. Dann musste ich leider sofort feststellen das es wohl die einzige Kamera sei die passen könnte.
Sie lag einfach Super in der Hand und überzeugte sofort. Man konnte sie Einschalten und innerhalb von einem Bruchteil von Sekunde konnte man bereits los legen, was ich so auch nich nicht gesehen hatte.
Die Kamera ist einfach schnell im Start.
Eines sei gesagt fuer mich muss es nicht immer das neuste vom neusten sein, aber in diesem falle war es nun einmal so.

Und nun ein kleines Fazit der letzten Tage.

Positiv:
Geschwindigkeit und Haptik

Negativ:
das hintere 4 Pfeil Feld System hat einfach keinen guten Druckpunkt.
Das Display geht bis zum unteren Ende,der Kamera, somit hat man Probleme wenn die Kamera auf einem Stativ installiert werden soll.
Man kommt leider gerne mal unabsichtlich an einer der tausend Knöpfe und kann unbeabsichtigt Einstellungen verändern.

Diese persönlichen Empfindungen meinerseits spiegeln nur die bis dato aufgefallenen Sachen meinerseits, Qualität der Fotos in bestimmten Situationen müssen noch ausgiebig getestet werden unter realen Bedingungen.

P.s das mit der Akkulaufzeit schaue ich mir näher an, meines Empfindens geht der Akku schnell zur neige.

Weitere Infos folgen

[youtube=http://youtu.be/2IGDq7pqPTU]

[youtube=http://youtu.be/mfKOXCTmMZU]

[youtube=http://youtu.be/Dh7cxaX3YvA]

 

[ilightbox id=“30″][/ilightbox]

 

[author title=“Title“]

[share title=“Teilen wäre so lieb von dir !!“ facebook=“true“ twitter=“true“ google_plus=“true“ linkedin=“true“ pinterest=“true“ reddit=“true“ email=“true“]

[recent_posts type=“post“ count=“4″ orientation=“horizontal“ image=“true“ fade=“true“]

Florian Berger

Ich bin im März 1980 in Bielefeld geboren. Als kreativer Mensch liebe ich es, die verschiedenen Menschen in unterschiedlichen Situationen zu fotografieren, und dabei den einzigartigen Moment festzuhalten.