Mein Neues Schnitt Programm Wondershare Filmora

Warum ?

Das Fragen sich bestimmt jetzt einige von Euch, ganz einfach mit meiner alten Software kam ich doch sehr an meine Grenzen und ich suchte nach einer nicht so schwierigen Alternative, gelandet bin ich dann letztendlich bei Filmora.

Ich bin ja sehr begeistert von dem Programm, aus 3 Guten Gründen.

1. Es ähnelt vom Grundaufbau sehr an I-Movie, daher hat man kaum Probleme beim Wechseln von I-Movie auf Filmora.
2. I-Movie hatte einfach kaum Effekte und nicht wirklich verschiedene Möglichkeiten Übergänge zu Gestalten, bei Filmora schaut das ganz anders aus.
3. Man kann wenn man möchte noch mehr Effekte im Eignen Store dazu kaufen, aber ganz ehrlich brauchen tut man es nicht den im Programm selbst sind schon soviel geile Effekte etc. mit dabei.

Teste Filmora kostenlos: https://goo.gl/xyhhMl
Filmora YouTube-Kanal: https://goo.gl/yR5uUJ

Weiter Informationen etc. zum Schnitt Programm erhaltet ihr im Video.

Falls ihr Fragen habt oder noch mehr Wissen möchtet dann kontaktiert mich gerne.

[x_recent_posts type=“post“ count=“4″ orientation=“horizontal“]
[x_author title=“About the Author“]
[x_share title=“Share this Post“ facebook=“true“ twitter=“true“ google_plus=“true“ linkedin=“true“ pinterest=“true“ reddit=“true“ email=“true“]

Florian Berger

Ich bin im März 1980 in Bielefeld geboren. Als kreativer Mensch liebe ich es, die verschiedenen Menschen in unterschiedlichen Situationen zu fotografieren, und dabei den einzigartigen Moment festzuhalten.

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere